Bevorstehende Konzerte:

Freitag I 07. Oktober 2022 I 18 h

Freitag I 25. November 2022 I 18 h

Ort: Scheer Tower I, Geb. D5.1, Uni-Campus Nord, 66123 Saarbrücken

Timing – zum effektiven Umgang mit der Zeit

Wissenschaftler, Unternehmensgründer, Politikberater und Musiker – dies alles vereint  Gründer und Geschäftsführer Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer in einer Person.

Sein neues Buch Timing – zum effektiven Umgang mit der Zeit handelt von seinen Erfahrungen und Empfehlungen aus den vergangenen Jahren, kombiniert mit einem klare Blick auf die Zukunft.

Scheer auf der CeBIT 2015

Die CeBIT öffnet am 16. März 2015 eine Woche lang ihre Pforten. Die Unternehmen der Scheer Gruppe werden auch in diesem Jahr auf der CeBIT in Hannover vertreten sein, mit einem Stand in Halle 5,D34. Unter dem Topthema d!conomy beschäftigt sich die CeBIT 2015 mit der allgegenwärtigen Digitalisierung, die das berufliche und gesellschaftliche Umfeld immer…

Weiter

2015-03-20

August-Wilhelm Scheer mit der SAP Big Band und Nicole Johänntgen (Nicole Jo) 29. Internationale Jazz-Festival St. Ingbert 20:00 – 21:30 Uhr Weitergehende Infos und Eintrittspreise unter: http://experience-jazz.de/ oder Facebook

Weiter

Gemeinsamer Auftritt von Prof. Scheer und SAP Big Band beim Internationale Jazz-Festival St. Ingbert

Freitag, 20.3. als Crossover-Tag Das 29. Internationale Jazz-Festival St. Ingbert findet vom 18. bis zum 22. März 2015 unter dem Motto „Experience“ in der Stadthalle St. Ingbert statt. Dabei steht der Freitag unter dem Motto „Crossover“. Von  20:00-21:30 Uhr gestaltet  die SAP Big Band das Programm. Dabei verstärkt sie sich mit zwei Saxophonisten:  August-Wilhelm Scheer…

Weiter

Scheer Innovation Day 2014: Keynote von Prof. Scheer – „Industrie 4.0 oder wie transportiert man einen Elefanten?“

„Industrie 4.0“ ist aktuell das Schlagwort für alle zukunftsprägenden Trends der Industriebranche. Im Mittelpunkt steht die Vernetzung von Menschen, Maschinen, Produkten und Systemen. Themen wie Massenindividualisierung oder intelligente Produkte bergen dabei enormes Wertschöpfungspotenzial. Ein Schuh als Einzelstück, der zum Beispiel mit einem Chip versehen wird, kann seine eigene Produktion steuern und weiß in welcher Farbe,…

Weiter

Den Wald trotz vieler Bäume im Blick

Komplexe strategische Unternehmensentscheidungen binden langfristig, verlangen einen hohen Kapitaleinsatz, sind schwer zu korrigieren und beeinflussen stark die Entwicklung des Unternehmens. Beispiele dafür sind Akquisition oder Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen, Start oder Beendigung einer Produktentwicklung oder eines neuen Marktgebietes, Investition in einen tiefgreifenden Unternehmens- turnaround oder Gewinnung eines unbedingt benötigten Großauftrages. Da es also unterschiedliche…

Weiter