Vortrag auf der Hannovermesse: „Neue Entwicklung zur Prozesssteuerung im Unternehmen 4.0“

  Künstliche Intelligenz ist seit rund 20 Jahren ein diskutierter Begriff – nun wird sie im Unternehmenseinsatz Realität. Roboter sollen den Menschen bei der Büroarbeit unterstützen und in vielen Fällen auch ersetzen. Natürlich handelt es sich dabei nicht um Roboter aus Metall, sondern um Software. Sie füllt ERP-Eingabemasken und verbindet unterschiedliche Systeme. Beide Ansätze versprechen für die…

Über Start-Ups und die Nützlichkeit von Businessplänen

„Ich glaube nicht an Businesspläne“, so Prof. Dr. August Wilhelm Scheer diese Woche im Interview mit der Wirtschaftswoche. Darin verrät er, dass er vor allem auf die Menschen und ihre Vielfältigkeit achtet, wenn er sich zu einer Investition in ein Start-Up-Unternehmen entscheidet. Über Messen, wie beispielsweise die CeBit, können Unternehmen auf sich aufmerksam machen. Dies…

Selbststeuerung als Treiber für die digitale Beratung

Jede neue Entwicklung beruht auf bestimmten Treibern, das gilt auch für neue Business-Konzepte im Umfeld der digitalen Beratung. Dazu gehört – nicht zuletzt – der Trend zur Selbststeuerung: Kunden möchten zunehmend Eigenleistungen in IT-Projekten erbringen. Auch der Wunsch nach Selbststeuerung von Mitarbeitern eines Beratungshauses gewinnt an Bedeutung. Hochqualifizierte Mitarbeiter wollen immer mehr selbst bestimmen, in…