Digital-Desaster an Deutschlands Schulen: Jetzt müssen die Corona-Milliarden fließen

Deutschland schneidet beim digitalen Lernen im Vergleich zu unseren europäischen Partnerländern katastrophal ab. Prof. Dr. Scheer fordert Schulträger und Bildungsministerien auf, endlich zu handeln und die ungenutzten Fördergelder des Digitalpakts zu beanspruchen. „Wir haben die Möglichkeit fünf Jahre nach vorne zu springen.“ -Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer Lesen Sie hier den vollständigen Gastbeitrag auf Focus Online.

Künstliche Intelligenz im Spannungsfeld zwischen enttäuschten Erwartungen und begründeten Hoffnungen

Das Thema Künstliche Intelligenz ist in vielen Bereichen des täglichen Lebens bereits allgegenwärtig und auch immer mehr Unternehmen wollen die Vorteile der neuen Technologie zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse nutzen. Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer zeigt auf, welche Herausforderungen in der Praxis auf die Unternehmen zukommen und wie die Technologie sinnvoll genutzt werden kann. „ Es ist…