Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre 2013: Aufzeichnung der Key Note Prof. Dr. Dr. h. c. mult. August-Wilhelm Scheer und Interview verfügbar

Die gemeinsame Veranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre 2013 zog am 14. und 15. November rund 640 Teilnehmende aus Hochschulen, IT-Unternehmen und Bildungspolitik nach Hamburg. In diesem Rahmen fand auch die Jahrestagung des Hamburger Universitätskollegs statt.

In seiner Keynote referiert Prof. Dr. Dr. h. c. mult. August-Wilhelm Scheer zum Thema „Bildungsnetz statt Insellösung – Zur Zukunft der Hochschule in der digitalen Welt“.

Die Hochschullehre steht vor dem Umbruch. Digitale Medien spielen eine entscheidende Rolle für eine effiziente und qualitätsgesicherte Hochschulentwicklung. Kaum genutzt wurden bisher die Chancen einer intelligent vernetzten Hochschullandschaft. Ein neuer Mix aus gemeinsam genutzten Inhalten, der Erstellung von breit akzeptierten Lernmodulen, einer professionellen Unterstützung bei der Erstellung von digitalem Content und ein transparentes Verfahren für Qualitätssicherung und Anrechenbarkeit eröffnen neue Chancen für Flexibilisierung und Profilbildung. Hochschulen, Politik und Wirtschaft haben die Chance, die Weichen zu stellen für eine im internationalen Kontext attraktive und leistungsfähige Bildungsinfrastruktur.

Als langjähriger Präsident und Vorstandsmitglied des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) sowie als Gründer zahlreicher IT-Unternehmen beobachtet und begleitet Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer seit vielen Jahren die Entwicklung von Informationstechnologien an Hochschulen. Begleitend zu seiner Keynote auf der Campus Innovation 2013, in der er über die Zukunft der Hochschule in der digitalen Welt referiert, wurde er im Interview zu vernetzten Hochschullandschaften und dem Zukunftspotential von MOOCs in der Hochschullehre befragt.

nach oben scrollen - Scheer Group

Copyright ©2017 Scheer Holding GmbH